Endlich wieder Networking und Wissensvermittlung –
wir starten mit Seminaren ab Juni vor Ort

Wir freuen uns, dass wir ab Juni wieder mit unseren Seminaren starten dürfen. Auf die
besondere Herausforderung der Corona-Situation haben wir uns mit einem Hygienekonzept
eingestellt. So können wir unsere Teilnehmer in kleineren Gruppen mit ausreichend Sicher-
heitsabstand in Köln begrüßen. Unser Team freut sich auf Sie.

Weiterhin bieten wir Ihnen als Alternative zu Präsenzveranstaltungen unsere digitalen Weiter-
bildungsmöglichkeiten an. Wählen Sie Ihr passendes Lernformat aus unseren Präsenz-
veranstaltungen
und Webinaren aus. Möchten Sie gerne eine maßgeschneiderte Inhouse-
Schulung
in Ihrem Unternehmen oder als Webinar durchführen? Sprechen Sie uns gerne an.

Weitere wichtige Informationen


ZAK Webinare jetzt informieren und buchen

"Import-Zollabwicklung" u.a. am 08.06.2020
Ihr Referent: Herr Mirko Dörry
Hier anmelden

"Lieferantenerklärung in der Praxis" u.a. am 08.06.2020
Ihr Referentin: Frau Claudia Steimann
Hier anmelden

oder  "Zoll für Einsteiger" u.a. am 09. und 10.06.2020
Ihr Referentin: Frau Claudia Steimann
Hier anmelden


Weitere Webinare auf: www.zollseminare.de

Um Webinare nutzen zu können, reicht ein Laptop/PC oder Tablet mit aktuellerm Browser und stabilem Internetzugang.

Hinweis: Wenn Sie Interesse an einem In-House Seminar oder an einer In-House
Beratung haben, dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dies auch als Webinar zu buchen.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf: info@zak-koeln.de

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr ZAK Team

 


 

INFORMATION IN EIGENER SACHE

Liebe Kunden, Interessenten und Partner,

wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, wie wir als ZAK GmbH mit der neuen –
für uns alle ungewohnten – Situation aufgrund der Verbreitung des Coronavirus umgehen.

Wir haben schnell reagiert und ein umfangreiches Maßnahmenpaket nach den Empfehlungen
der Behörden ergriffen, um sowohl die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu
schützen, als auch bestmöglich die Erreichbarkeit für Sie beizubehalten: Wir arbeiten weitgehend
mobil.

Wir sind daher selbstverständlich für unsere Kunden und Partner weiterhin auf digitalen Wegen
erreichbar. Sie erreichen uns telefonisch unter
0221-352729 und per E-Mail unter
info@zak-koeln.de.

Ebenfalls ist aktuell die Lieferung unserer Fachtitel der Reguis Fachmedien GmbH gewährleistet –
natürlich auch in Ihren Homeoffice. Bestellungen können Sie über den
Shop, per E-Mail oder per Telefon
aufgeben.

Gerne stellen wir Ihnen die Produkte unserer Partner vor

 

Reguvis Fachmedien und bav- Bremer Außenwirt-
schafts- und Verkehrsseminare
vor: 

Web Based Trainings: Online-Schulungen für Arbeitsplatz
und Homeoffice

Onlinebasierte Fortbildungen sind ein günstiger und schnell verfügbarer Ersatz zu Präsenz-
veranstaltungen. Um diese ortsunabhängigen Web Based Trainings (WBTs) nutzen zu können,
reicht ein aktueller Browser und ein Internetzugang. Mit den WBTs wählen Sie nicht nur den Ort,
sondern auch die Zeit selbstständig aus: Lerneinheiten können ganz nach dem individuellen Termin-
plan unterbrochen und wieder fortgesetzt werden. Jedes WBT schließt mit einer Teilnahmebestätigung ab.

Neu sind zwei WBTs, die speziell für die Anforderungen von Neu- und Quereinsteigern entwickelt worden sind:

WBT: Grundlagenwissen Zoll
Mit einer Mischung aus praxisnahem Basiswissen und wichtigen Informationen für den Berufsalltag
eignen Sie sich das notwendige Wissen für den Einstieg und die Arbeit in der Zollabteilung an.
Mehr Informationen: 
www.aw-training-online.de/21

WBT: Grundlagenwissen Ausfuhr
Lernen Sie alles zu der Abwicklung von Exporten wie z.B. die Zollabfertigung, Unterschiede bei
der Ausfuhr und erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Exportdokumente.
Mehr Informationen: www.aw-training-online.de/16

Eine Übersicht über alle WBTs finden Sie unter: www.aw-training-online.de 

bav goes webinar: http://bav-seminar.net/archive/3709

AW NEXT – Fernlehrgang Manager(in) Zoll: http://bav-seminar.net/archive/3697


Willkommen bei ZAK

Aktueller Hinweis!

Die Einschätzung der Gesundheitsbehörden über die Durchführung von Veranstaltungen in Deutschland hat sich in den letzten Tagen deutlich verschärft.
Nach Erwägung der aktuellsten Sicherheitslage im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Virus COVID-19 und den momentan bereits bei vielen Unternehmen geltenden Sicherheitsregelungen, die die Teilnahme an externen Veranstaltungen untersagen, sehen wir uns gezwungen, alle unsere Veranstaltungen und Seminare (inkl. Inhouse-Seminare) bis zum 30.05. 2020 (bis auf Weiteres) absagen bzw. verschieben zu müssen.

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, jedoch dient sie dem uneingeschränkten Schutz aller Veranstaltungsteilnehmer und unserer Mitarbeiter. Ohne diesen können wir Ihnen nicht das Veranstaltungserlebnis mit essentiellem und unmittelbarem Austausch aller Teilnehmer bieten. Wir bitten Sie hierfür für Ihr Verständnis.
Wie geht es nun weiter? Alle auf diese Termine gebuchten Teilnehmer erhalten Angebote, auf spätere Ersatztermine umzubuchen. Diese werden wir Ihnen in den nächsten Wochen zusenden.

Für Antworten und Rückfragen wenden Sie sich bitte an info@zak-koeln.de.
Wir bitten um Ihr Verständnis, Ihre Rückfragen nicht telefonisch zu stellen. Unser kleines Veranstaltungsteam kann das derzeit außergewöhnliche aufkommen von Anrufen nicht mit der für uns adäquaten Sorgfalt entgegennehmen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und entschuldigen uns ausdrücklich für die Ihnen entstehenden Unannehmlichkeiten. Wir hoffen, dass sich die Zeiten bald wieder beruhigen und wir Sie dann wieder wie gewohnt bei uns begrüßen dürfen!

Mit freundlichen Grüßen
Uwe Mähren
Geschäftsführung

Das Zoll- und Außenwirtschafts-Kolleg - Exklusivpartner der IHK Köln - darf sich mit gewissem Respekt zum ältesten und mit der längsten Erfahrung Aus- und Weiterbildungsinstitut in den (Rechts)Bereichen Zoll, Außenwirtschaft, Steuer, Außensteuer, Umsatzsteuer, Verbrauchsteuer, Warenursprung sowie Marktordnung zählen.

Seit 1986 haben bereits weit über 70.000 Teilnehmer/innen in unseren Seminaren die Grundlagen für ihre tägliche Berufspraxis in den vorgenannten Themenbereichen erlernt, verfestigt oder optimiert.

Hierbei stehen die praktische Anwendbarkeit und Umsetzbarkeit immer im Vordergrund - denn Zollseminare von ZAK orientieren sich stets an den praktischen Bedürfnissen unserer Teilnehmer/innen im Berufsalltag. mehr...